Folgenden Vermerk gibt es dazu auf der Seite des TÜV SÜD:

Ab 03.04.2022 gelten folgende Maßnahmen in Bezug auf den Fahrerlaubnis-Prüfbetrieb in Bayern:

• Voraussetzung zur Teilnahme an theoretischen Fahrerlaubnisprüfungen ist das Tragen einer medizinischen Maske. Mit Rücksichtnahme auf die Gesundheit aller Beteiligten bitten wir jedoch um das Tragen einer FFP2-Maske.

• Empfehlung zur Teilnahme an praktischen Fahrerlaubnisprüfungen ist das Tragen einer medizinischen Maske. Mit Rücksichtnahme auf die Gesundheit aller Beteiligten bitten wir jedoch um das Tragen einer FFP2-Maske.